Sennereiprodukte aus 100% Heumilch

Menü

Erfolge & Auszeichnungen

Großer Erfolg
für die Sennerei Huban
in Wieselburg

Gute Senner fallen nicht einfach vom Himmel, die lernen ihr Handwerk von der Schulbank an. Das wissen die Senner in Huban, einer Parzelle von Doren nur zu gut. Denn Lehren und Lernen, wie man ausgezeichneten Käse macht, haben in der Sennerei Doren-Huban lange Tradition. Als erste und einzige k&k Landeskäsereischule können die Senner der Parzelle Huban auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. „Tradition ist doch immer das, was man draus macht“, sagt Otto Nöckl, der Sennereiobmann realistisch und weist mit Stolz auf die 2 Kasermandl in Gold-Trophäen hin, die seinem Team auf …

Mehr darüber

Qualität

100% Heumilch
und über 100
Jahre Erfahrung

Besucher unserer Sennerei geraten immer wieder ins Staunen. Sie können gar nicht glauben, dass in unseren Käsesorten nichts anderes steckt als Natur pur:

Für unsere genussvollen Käse- und Milchprodukte verwendenwir ausschließlich 100% Heumilch und verzichten auf künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe.

Doch halt! Eine Zutat fügen wir schon noch hinzu – unsere Erfahrung aus über 100 Jahre Käseerzeugung. So entsteht die einzigartige Hubaner Qualität, die Sie schmecken können. Probieren sie mal!

Tradition

Meisterhaft
schon seit
1901

Das Tor zum Bregenzerwald liegt in Doren. Hier beginnt nicht nur die KäseStrasse Bregenzerwald, hier hat auch 1901 österreichs Käsekultur ihren Anfang genommen.

Mit der Gründung der ersten k.u.k. Landeskäsereischule wurden Lernende aus dem ganzen Österreichisch-Ungarischen Kaiserreich zu Spezialisten in der Milchverarbeitung ausgebildet.

Viel hat sich seitdem verändert – nur die Käseerzeugung betreiben wir heute noch so meisterhaft wie zu Kaisers Zeiten. In der Sennerei Huban halten wir daran fest, Ihnen nur beste Qualität zu bieten. Der Erfolg gibt uns recht: In unserem Angebot finden Sie zum Teil national und international prämierte Käsespezialitäten.

Wir freuen uns über jede Auszeichnung – doch mehr noch freut uns, wenn Sie selbst auf den Geschmack kommen.

Bregenzerwald

Wir setzen
auf beste
Qualität

Der Käse aus dem Bregenzerwald schmeckt so einzigartig wie seine Landschaft beschaffen ist. Weite Wiesen- und Weideflächen, urwüchsige Talschaften und eindrucksvolle Hochalpen – das ist die Heimat der Hubaner Käsespezialitäten. Wo schon Kelten, Römer und Alemannen die Geheimnisse der Käseerzeugung ergründeten, entsteht unser köstlicher Käse aus dem Besten, … was die Natur zu bieten hat.

Die Milch dazu kommt von Kühen, die sich im Sommer von den saftigen Bregenzerwälder Wiesen mit ihren wertvollen Kräutern und im Winter vom getrockneten Gras dieser Wiesen ernähren.

Auf Silagefutter und Gentechnik wird gänzlich verzichtet. Deshalb verleiht diese silofreie Rohmilch, auch Heumilch genannt, unseren Milch- und Käseprodukten ein unverwechselbares Aroma. Ein echtes Stück Bregenzerwald für Ihren Gaumen.

Ehemalige k.u.k. Landeskäserei-Schule

Die erste k.u.k.
Landeskäsereischule
in Doren!

Der Emmentaler hat es den Hubaner Sennern schon immer angetan. Nicht erst seit er den geschichtsträchtigen Namen Hubaner k.u.k. Emmentaler trägt. Seine Geschichte geht bis ins Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Damals war er in der Schweiz zu großer Wertschätzung gelangt. Der Emmentaler hatte auch in Österreich einen guten Ruf und fand bei guten Preisen reissenden Absatz. Für den Versand und die Vermarktung des Käses war die Qualität von allergrößter Bedeutung. Bauern und Käsehändler machten in gleicher Weise die Erfahrung, dass die Qualität in hohem Maße vom Können des Käsers abhängt. Im …

Mehr darüber